( 03533 ) 4890663
Link verschicken   Drucken
 

Leitbild

Lernen-um stark zu sein für mein Leben

 

Stark sein heißt:

  • Alltag bewältigen

 

Stark sein heißt:

  • fit sein, sich wohl fühlen

 

Stark sein heißt:

  • gemeinsam und allein

 

Stark sein heißt:

  • entscheiden können

 

“ Stark fürs Leben“ durch:

  • lebenspraktisches Handeln der Schüler nach individuell erstellten Förderplanen
  • Beteiligung am öffentlichen Leben

  • bewusste Gestaltung der Freizeit aufzeigen

  • Vorbereitung auf das Arbeitsleben

  • traditioneller Veranstaltungskalender

 

„Stark fürs Leben“- Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“

Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ zeigen unterschiedliche Erscheinungsbilder in den verschiedenen Entwicklungsbereichen. Deshalb benötigen sie besondere Unterstützung beim Lernen, d.h. bei der Entwicklung der Wahrnehmung, der Sprache, des Denkens und des Handels. Die zentrale Aufgabe des Bildungsganges „geistige Entwicklung“ besteht darin, die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Möglichkeiten zu fördern und sie so auf den Lebensalltag und die vielfältigen Partizipationsmöglichkeiten in unterschiedlichen Lebensbereichen wie Beruf und Arbeit, Wohnen, Bildung und Freizeit vorzubereiten.

 

Der schulische Bildungsgang „geistige Entwicklung“ gliedert sich in drei schulspezifische Lernstufen:

> Primarstufe 1. bis 6. Schulbesuchsjahr

> Sekundarstufe I 7. bis 10. Schulbesuchsjahr

> Berufsbildungsstufe entspricht der 2- jährigen Berufsschulpflicht

 

Am Ende der 12 Schulbesuchsjahre erhalten die Schüler ein Zeugnis mit dem Abschluss der Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden