( 03533 ) 4890663
Link verschicken   Drucken
 

Ganztag

Unsere Schule ist eine vollgebundene Ganztagsschule. Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7.45 Uhr bis 14.45 Uhr und freitags von 7.45 Uhr bis 13.15Uhr statt. Eine Betreuung ab 7.00Uhr bzw. bis 16.00 Uhr (freitags bis 15.00 Uhr) sichern im Bedarfsfall Erzieherinnen ab.

 

37 Schülerinnen und Schüler lernen in 6 Klassen mit jeweils sechs bzw. sieben Schülern. Sie werden von Pädagogenteams unterrichtet und betreut. Schwer behinderte Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung durch Integrationsassistent*innen. Der Bedarf dafür wird im Förderausschussverfahren festgestellt.

 

Jeder Schultag beginnt mit dem lebenspraktischen Unterricht. Die Schülerinnen und Schüler bereiten ein gesundes Frühstück zu, welches sie im Vorfeld planen. Der Einkauf erfolgt einmal wöchentlich. Den Abwasch, die Aufräumarbeiten sowie körperpflegerische Maßnahmen werden erledigt. Ab der zweiten Unterrichtsstunde findet der Unterricht entsprechend der schulinternen Stundentafel statt. Zwei Mal wöchentlich lernen die Kinder und Jugendlichen im aufgelösten Klassenverband in homogenen Kursen Deutsch und Mathematik. Die Kulturtechniken werden in weiteren Stunden im Klassenverband gelehrt.

 

Montags und mittwochs nachmittags können die Schülerinnen und Schüler zwischen verschiedenen Angeboten wählen und diese besuchen. Dienstags und donnerstags finden im Nachmittagsbereich Arbeitsgemeinschaften im aufgelösten Klassenverband statt. Hofpausen sind täglich von 10.20Uhr bis 10.40Uhr und von 13.00Uhr bis 13.30Uhr. Unser wunderschönes Schulgelände ermöglicht allen Kindern und Jugendlichen eine gute und aktive Erholung in diesen Phasen. Es stehen Spielgeräte, Spielmaterialien und Tretfahrzeuge (welche mit abgelegter „Fahrerlaubnis“ benutzt werden dürfen) zur Verfügung.

 

Tagesablauf

7.30Uhr bis

7.45Uhr

Ankunft der Schüler

7.45Uhr bis

8.45Uhr

1. Unterrichtsstunde

Lebenspraktischer Unterricht-Frühstück (einschließlich hygienischer Maßnahmen)

8.45Uhr bis

9.30Uhr

2. Unterrichtsstunde

9.35Uhr bis

10.20Uhr

3. Unterrichtsstunde

10.20Uhr bis

10.40Uhr

Hofpause

10.40Uhr bis

11.25Uhr

4. Unterrichtsstunde

11.30Uhr bis

12.15Uhr

5. Unterrichtsstunde

12.15Uhr bis

13.00Uhr

6. Unterrichtsstunde
Lebenspraktischer Unterricht-Mittagessen (einschließlich hygienischer Maßnahmen)

13.00Uhr bis

13.30Uhr

Hofpause

13.30Uhr bis

14.45Uhr

7./8. Unterrichtsstunde
Angebote/ Arbeitsgemeinschaften

Auswertung des Tages

 

Der Tagesablauf ist strukturiert, kann aber bezüglich des projektorientierten Unterrichts variiert werden. Es gibt kein Klingelzeichen. Entsprechend den Vorgaben des Schulgesetzes erhalten die Schülerinnen und Schüler keine Hausaufgaben. Die Eltern haben die Möglichkeit, Verordnungen der Kinderärzte für Physio-, Ergo- und Logotherapien an das benachbarte Soziale Dienstleistungszentrum (SDZ) zu senden. Dort werden unterrichtsimmanent die Kinder und Jugendlichen therapeutisch betreut. Auf diese Weise werden Kinder und Eltern im Nachmittagsbereich entlastet.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden